Informationen zur Corona-Impfung

Wichtiger Hinweis: Wir bitten Sie, diese Antworten genau durchzulesen! Bitte rufen Sie nicht wegen Fragen zu der Impfung an!

Wir werden ab sofort nur noch per unten stehenden Online-Terminkalender Impftermine anbieten. Sie wählen bitte selber Ihren Wunschtag und -Impfstoff aus.
Es wird ab sofort gewisse „Impftage“ geben, die wir über unsere Homepage und den Online-Terminkalender bekanntgeben werden. Wann genau diese Impftage sind, hängt von der Liefermenge durch den Bund ab, sodass wir meist nur kurzfristige Ankündigungen geben können.
Bitte schauen Sie deshalb regelmäßig im unten stehenden Kalender nach.

 

Wer darf sich impfen lassen?
Die Priorisierung ist aufgehoben, sodass sich jeder ab 12 Jahren impfen lassen kann, der in Deutschland krankenversichert ist. Wir impfen Jugendliche nur nach vorheriger ärztlicher Absprache (bitte am besten Online-Sprechstundentermin vereinbaren) mit den Erziehungsberechtigten, um festzustellen, ob ein erhöhtes Risiko (Krankheit/Kontakte) vorliegt.

Ich habe einen Impftermin im Impfzentrum. Kann ich diesen auf die Praxis umbuchen?
Nein. Wenn Sie einen Termin im Impfzentrum erhalten haben, nehmen Sie diesen bitte wahr. Sie können diesen nicht umschreiben und Sie erhalten bei uns keinen Impftermin.

Wie kann ich mich anmelden?
Bitte nutzen Sie die oben zur Verfügung stehende Onlineregestrierung. Von telefonischen Anfragen bitten wir abzusehen.

Ich habe einen Termin erhalten, kann aber nicht kommen. Was dann?
Falls Sie Ihren Impftermin nicht wahrnehmen können, bitten wir um sofortige Rückmeldung. Einen Ersatztermin werden wir dann mitteilen. Dieser kann jedoch dann einige Tage/Wochen in der Zukunft liegen.

Kann ich mich melden, falls Impfdosen übrigbleiben?
Sie können in der Mail angeben, ob Sie in der Lage sind nach erfolgtem Anruf durch uns als Praxis eventuell übrige Impfdosen innerhalb von einer Stunde zu erhalten. Wir bitten dringend von weiteren Mitteilungen/Anrufen abzusehen mit Hinweisen wie „Sie können mich jederzeit anrufen!“ oder „Ist heute was übriggeblieben?“!

Welcher Impfstoff wird verwendet?
Wir impfen die Impfstoffe von Biontech, AstraZeneca und Johnson&Johnson. Aufgrund von allseits bekannten Lieferengpässen können wir leider nie genau sagen, wann wir welchen Impfstoff geliefert bekommen.

Kann ich mir den Impfstoff aussuchen?
Sie können sich für Ihren Impftermin Ihren jeweiligen Wunsch-Impfstoff online aussuchen. Beachten Sie jedoch, dass wir nicht immer die gleiche Menge an Impfstoffen geliefert bekommen und für gewisse Impfstoffe nur ein begrenztes Kontingent vorhanden ist.

Wann erhalte ich meinen Zweittermin für AstraZeneca oder Biontech?
Es gelten folgende Impfabstände:

  • Biontech: 6 Wochen
  • AstraZeneca: 12 Wochen

Im Einzelfall können diese auch kürzer gehalten werden. Bitte besprechen Sie dies dann bei der Anmeldung in der Praxis. Dort erhalten Sie dann Ihren Zweittermin.

Kann ich eine heterologe Impfung durchführen lassen?
Gemäß der neuen STIKO Empfehlungen wird eine Erstimpfung mit AstraZeneca sowie als Zweitimpfung Biontech/Moderna empfohlen. Diese heterologe(Kombinations)-Impfung bietet nach derzeitigen Studienergebnissen den größten Schutz.
Also zuerst einen Online-Impftermin für AstraZeneca notieren. Am Impftag in der Praxis wird dann der Termin für die zweite Impfung (Biontech) vergeben. Abstand zwischen beiden Impfungen ist mindestens vier Wochen.

Ich bin bei meiner Erstimpfung mit AstraZeneca geimpft worden, möchte nun aber Biontech erhalten. Wie muss ich vorgehen?
Egal ob Sie bei uns, im Rathaus oder woanders geimpft wurden, können wir derzeit Ihre Zweitimpfung mit Biontech bei uns durchführen. Bitte buchen Sie über unseren Online-Impfkalender einfach unter „Erstimpfung Biontech“ einen Termin und notieren Sie in den Bemerkungen, dass es sich um die Zweitimpfung handelt.

Muss ich für die Impfung bezahlen?
Nein. Die Impfung ist für Sie selbstverständlich kostenlos und wird über die Krankenkasse abgerechnet.

Ich bin privat-versichert. Muss ich die Impfung selbst kaufen oder bezahlen?
Nein. Die Impfung ist auch für Sie kostenlos, wird über die Krankenkasse abgerechnet und wird in der Praxis vorgehalten.

Ich habe keinen Drucker/Internetmöglichkeit, um die Aufklärungsbögen auszudrucken/mitzubringen?
Bitte vereinbaren Sie dann einen Termin, um in der Praxis diese Problematik zu besprechen und die Unterlagen in der Praxis zu erhalten. Dadurch kann es jedoch zu Verzögerungen kommen.

Ich bin kein Patient in der Praxis. Kann ich dennoch einen Impftermin vereinbaren?
Ab sofort können sich auch Patienten von anderen Hausärzten oder ohne festen Hausarzt über unseren Online-Terminkalender anmelden.

Ich bin schon einmal im Impfzentrum geimpft worden. Kann ich meine zweite Impfung bei Ihnen erhalten?
Nein. Dazu besteht derzeit keine Möglichkeit, bitte wenden Sie sich an Ihr Impfzentrum.

Muss ich Impfabstände zu anderen Impfungen beachten?
14 Tage vor und nach einer Corona-Impfung sollten keine anderen Impfungen erfolgen.

BESUCHEN SIE UNS

Haselackstrasse 1
58239 Schwerte

Kontakt


Tel. 02304 - 160 19
Tel. 02304 - 169 72
Fax 02304 - 169 18

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo: 8:00-13:00 | 15:00-18:30
Di: 8:00-13:00 | 15:00-18:30
Mi: 8:00-13:00
Do: 8:00-13:00 | 15:00-19:00
Fr: 8:00-13:00